ffc logo small

FFC Recklinghausen verpflichtet Hanna Lange

Kapitänin von Concordia Flaesheim wechselt an den Hohenhorst. Der zweite FFC Wintertransfer ist in trockenen Tüchern. Hanna Lange (Bild Mitte) wechselt mit sofortiger Wirkung von Concordia Flaesheim nach Recklinghausen. Die 20-Jährige Mittelfeldspielerin verfügt schon über einige Erfahrung im Fußball.

Für den VfL Bochum spielte sie erfolgreich in der U17 Bundesliga sowie der Frauen Regionalliga. Mit Concordia Flaesheim feierte sie letzte Saison den Aufstieg in die Westfalenliga und stand auch in der laufenden Saison in nahezu allen Spielen als Kapitänin auf dem Platz.

In den letzten Saisonzeiten konnte sich die Mittelfeldstrategin immer wieder mit einer guten Quote in die Torjägerinnenliste eintragen. Bei den Torvorlagen erzielte sie ein noch besseres Ergebnis. Jetzt soll Lange ihren Teil zum FFC Spiel beisteuern und für neue Kreativität sorgen.

"Ich freue mich sehr, dass Hanna den Weg zu uns gefunden hat. Sie ist eine sehr lauf- und zweikampfstarke Spielerin die eine wirklich gute fußballerische Ausbildung erhalten hat. Durch Tore und Assists rundet sie die ganze Sache dann noch ab." sagt FFC Coach Krznar über seine neue Spielerin im Kader.

"Unsere Spielphilosophie muss ich ihr nicht groß verinnerlichen. Da waren wir im Gespräch gleich auf einem Nenner. Ich denke, dass Hanna richtig heiß auf Fußball ist. Sie wird uns sofort helfen noch stärker und kreativer aus dem Zentrum heraus zu agieren. Sie hat einen blitzsauberen Charakter und wird sich ohne Probleme bei uns zurechtfinden." stellt Krznar ihr ein gutes Zeugnis aus.

Am 16.01.2017 startet das Team in die Vorbereitung zur Rückrunde. Das Transferfenster bleibt bis zum 31.01.17 geöffnet. Der FFC hat ein sehr interessantes Testprogramm, unter anderem gegen die SGS Essen (Bundesliga). Einzelheiten hierzu in Kürze.

Herzlich willkommen in Recklinghausen Hanna!

#madewithloveinvest #1FFCRE
1.FFC Recklinghausen 2003

kinder

Kinderschutz im Verein

camp

Das FFC Fußball-Camp