blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage

Aktuelles - Frauen I

Mit Spaß am Spiel

RZS FFC U11 2

Das Objekt der Begierde fest im Blick: Die U11 des 1. FFC 2003 (blaue Hemden) im Spiel gegen den LTV Lüdenscheid. Foto: Meike Holz

Mit Spaß am Spiel

Recklinghausen. Erst seit November ist Carsten Juraschek als Jugendleiter beim 1. FFC im Amt. Umso zufriedener ist er, dass in der Kürze der Zeit noch Hallenturniere für U11- und U13-Teams in der Kuniberghalle zustande kamen.

„Wirklich klasse, dass wir das noch hinbekommen haben“, lobt Juraschek. In der Erfolgsspur war die U11 I: In den sechs Turnierspielen gegen den VfL Gladbeck (1:1), den FFC II (4:0), JSG Küntrop/Affeln (2:1), DJK Rhede (0:0), SV Gescher (7:0) und LTV Lüdenscheid (0:0) blieb der FFC ungeschlagen, was zu Platz zwei reichte. Den Turniersieg holte sich der VfL Gladbeck (14 Punkte). Die Recklinghäuser Zweitvertretung, die mit vier Spielerinnen aus der U9 aufgefüllt wurde, belegte mit drei Punkten Rang sechs. Der einzige Sieg des Turniers fiel im letzten Turnierspiel gegen Gescher (3:2).

Die U13 des FFC ließ der Konkurrenz den Vortritt. Im sechsköpfigen Teilnehmerfeld reihte sich der Gastgeber nach Spielen gegen DJK Rhede (0:2), LTV Lüdenscheid (4:1), ASC Schöppingen (1:4), JSG Küntrop/Affeln (3:1) und VfL Senden (0:5) auf Rang fünf ein. Turniersieger wurde Rhede mit 12 Punkten.



© | RZ | Recklinghäuser Zeitung | Bericht Kevin Korte | Meike Holz | 04.02.16 | 19.07 Uhr